FAQ

Häufig gestellte Fragen

Anmeldeschluss und Ummeldeschluss ist Sonntag, 28. Mai 2023 - 23:59 Uhr.
Danach sind Neuanmeldungen nur noch vor Ort am Freitag vor Veranstaltungstag und am Veranstaltungstag (bei der Startunterlagenausgabe) möglich und nicht mehr auf dieser Website.


NACHTEILE DER ANMELDUNG NACH ANMELDESCHLUSS
  • Die Anzahl der Neuanmeldungen ist limitiert
  • Die Startgebühr ist höher
  • Du hast keinen Anspruch auf Finisher Shirts und weitere Goodies
  • Du startest ganz hinten

Eine Ummeldung ist leider nicht mehr möglich.

Der 18K RUN startet um ca. 11 Uhr. Der Startblock schließt um 10:45 Uhr.
Der 9K RUN startet um ca. 15 Uhr. Der Startblock schließt um 14:45 Uhr.

Um Stauungen an den Hindernissen zu verringern, wurden bereits im Anmeldevorgang Startgruppen zugeteilt.

Bei der Teamwertung handelt es sich um eine zusätzliche Wertung zur Einzelwertung.
Wenn Dein Team die Mindestanzahl von 5 Teilnehmern nicht erreicht, wird es automatisch nicht für die Teamwertung berücksichtigt.
Dies hat keine Auswirkung auf Deine Einzelwertung. Diese wird immer berücksichtigt.
Du musst also keine extra Ummeldung vornehmen, sondern kannst einfach zum Start gehen.

Ja! Bei der Einzelanmeldung kannst Du einem Team beitreten. Gib die Rechnungsnummer der Teamanmeldung an und wähle das Team aus.

Es sind folgende Startzeiten geplant:
Start 18K: ab 11 Uhr
Start   9K: ab 15 Uhr

Die zugewiesenen Gruppen (findest Du auf Deiner Rechnung) werden je nach Anzahl Teilnehmer in Startblöcke eingeteilt. Die genauen Startzeiten der Startblöcke stehen noch nicht fest, da sie von der Anzahl der Teilnehmer abhängen. Ihr werdet auf dieser Website rechtzeitig über Änderungen informiert.

Da ein erhöhtes Verkersaufkommen erwartet wird, solltet Ihr rechtzeitig anreisen.
Besonders beim 9K Run empfehlen wir mindestens 1,5 Stunden vor dem Start auf dem Veranstaltungsgelände zu sein.

Zeitlimit 18K: ca. 3,5 Stunden
Zeitlimit   9K: ca. 2,5 Stunden

Wir arbeiten mit einer professionellen Zeitnahmefirma zusammen, die Deine gelaufene Zeit mit einem Leih-Zeitnahmechip misst. Den Leih-Zeitnahmechip erhälst Du mit den Startunterlagen und kannst diesen an Deinem Fußgelenk befestigen. Bei Verlust des Leih-Zeitnahmechips müssen wir leider eine Gebühr in Höhe von 30 EUR berechnen.

Ergebnislisten werden nach dem Lauf in der Event-Arena ausgehängt und online unter www.GIANTSRUN.com veröffentlicht.

Die Startunterlagen können bereits am Freitag, 09. Juni 2023, zwischen 18-20 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände bei der Startunterlagen-Ausgabe abgeholt werden. Am Veranstaltungstag (Samstag, 10. Juni 2023) kannst Du die Startunterlagen ab 9 Uhr abholen.
Aus Haftungsgründen muss jede/r Teilnehmer/in die Startunterlagen persönlich abholen.
Bei der Abholung musst Du nur Deinen Personalausweis vorlegen und den GIANTS PAKT (Haftungsausschluss) unterschreiben.
Wenn Dein Name auf der Liste der Teilnehmer steht, erhälst Du Deine Startunterlagen.

Nein!
Aus Haftungsgründen muss jeder Teilnehmer seine Startunterlagen persönlich abholen. Bei der Abholung musst Du Deinen Personalausweis vorlegen und den GIANTS PAKT (Haftungsausschluss) unterschreiben.

Es befindet sich eine begrenzte Anzahl von Umkleidemöglichkeiten in der Event-Arena.

Wir stellen in der Event-Arena zusätzlich zahlreiche Abbrausmöglichkeiten bereit. Bei den Abbrausstationen darf allerdings kein Shampoo o. Ä. verwendet werden.

Taschen und Rucksäcke können vor dem Start an der Garderobe in der Event-Arena abgegeben werden.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die Garderobe.

Jeder Teilnehmer, der das Ziel in dem vorgegebenen Zeitlimit erreicht, erhält ein Finisher-Shirt. Eine Urkunde wird nach dem Lauf zum Selbstausdruck bereitgestellt. Den Link dazu findest Du unter www.GIANTSRUN.com.

Parkmoeglichkeiten befinden sich im unmittelbaren Umfeld der Event-Arena und sind ausgeschildert. Da zeitweise ein Verkehrsstau zu erwarten ist, wird eine zeitnahe Anreise empfohlen.

Die Anreisemöglichkeiten findest Du hier.

Nein. Du darfst nur teilnehmen, wenn Du am Tag des Giants Run das 18. Lebensjahr vollendet hast. Es gibt keine Ausnahmen.